Ihre Tiere sind bei uns ständig betreut - 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche und 365 Tage im Jahr! 




Katzen

Unsere kleine Katzengruppe bewohnt ein liebevoll eingerichtetes Zimmer. 

Viele Versteckmöglichkeiten und eine vollständige Ausnutzung der Boden-, Decken- und Wandflächen sorgen für ausreichend Platz, um sich auch mal aus dem Weg gehen zu können. Fensterplätze nach innen und außen zum Frischluft schnuppern lassen neugierige Katzen am Pensionsalltag teilhaben. Scheue Samtpfoten können das Geschehen von oben liegenden Verstecken mit ausreichend Abstand beobachten. Bitte beachten Sie, dass ausgewachsene Katzen (sowohl männlich, als auch weiblich) kastriert sein müssen. 

Jede Katze bringt ihr Lieblingsfutter mit!



HUNDE

Unsere Hunde haben rund um die Uhr 2000qm Platz! 

Ausgeglichenheit ist der Schlüssel - trotz 20 Hunden herrscht daher eine ruhige Atmosphäre.

Das Gelände ist sicher eingezäunt und kann bei Bedarf in drei Bereiche unterteilt werden. 

Drei gemütliche Zimmer (je 20-40qm) im Haus können durch Türluken jederzeit zum Schlafen und Zusammenkuscheln aufgesucht werden.

Jeder Hund bringt sein gewohntes Futter mit!



Kleintiere

Anders als Hunde und Katzen eignen sich Kaninchen und Meerschweinchen nicht für vorrübergehende Vergesellschaftungen. Daher bleibt Ihr Kleintier-Pärchen (oder -Gruppe) unter sich. Täglich frisches Futter ad libitum ist bei uns eine Selbstverständlichkeit - im Sommer Wiese (bestehend aus verschiedensten Gräsern und Kräutern) und Zweige, im Winter blättriges Gemüse und Heu. Wir bieten unseren Kunden gerne eine Beratung zur naturnahen Fütterung Ihrer Kleintiere an.