Unsere Prinzipien

Artgerechte Käfighaltung für Katzen

Klingt für Sie wie ein Scherz? 

Es ist auch einer. Und genauso wenig gehören Kaninchen und Meerschweinchen in Käfige. 
Wir bieten ausführliche Beratung zu einer lebenswerten Haltung und naturnahen Fütterung an.
Alle Kaninchen unserer Großgruppe stammen aus Tierschutzfällen und Privatabgaben. Bei uns wurden sie kastriert, geimpft, gegebenenfalls gesund gepflegt und dürfen nun ihr restliches Leben sorglos auf tagsüber 200 und nachts 80qm verbringen.



Kommunikation statt Langeweile oder: Lieber mal gestritten als gar nichts geschwätzt!

Deshalb wird bei uns in Gruppen Urlaub gemacht. 
Knurren, Schnappen, Zähnezeigen - viel zu oft haben Hundehalter heutzutage Angst davor, dass ihre Hunde alle Facetten der Kommunikation nutzen. Dabei gehören oben genannte Verhaltensweisen zum normalen Sozialleben dazu. Genau wie beispielsweise das Spielen oder Kontaktliegen. Schließlich müssen auch wir mal Grenzen aufzeigen oder uns streiten, stimmt's? Wir können das verbal lösen - Hunde benötigen körperliche Signale.
Trotz allem ist nicht jeder Hund von Haus aus gruppenkompatibel. Vor allem intakte Rüden können untereinander Unverträglichkeiten zeigen, die das soziale Miteinander in einer Pension unmöglich machen. Da wir Ihnen Ihre Lieblinge unversehrt zurück geben möchten, haben Sie bitte Verständnis, dass wir nur eine sehr begrenzte Anzahl unkastrierter Rüden aufnehmen können und diese Plätze recht schnell ausgebucht sind. 


Ist mein Hund eine Taube?

Vermutlich nicht. Und trotzdem produziert die Futtermittelindustrie in erster Linie Hunde- und Katzenfutter, das vor allem aus Getreideabfällen und anderen undefinierbaren Inhaltsstoffen in Form von eintönigen Kügelchen besteht. 

Wir stehen Ihnen beratend zur Verfügung, wenn Sie nach einer naturgemäßeren, gesünderen und abwechslungsreicheren Alternative für Ihre Tiere suchen. Und das garantiert ohne eine Religion daraus zu machen!


UNSERE EMPFEHLUNGEN:

Tierheim mit Gruppenhaltung 

Unsere Tierärztin des Vertrauens

Hundetrainerin Ute Heberer

Individuelle Naturkratzbäume


Urlaub mit Hund im Odenwald